Über mich

    

   Jahrgang 66 bin ich in Kiel geboren.

   Mein Interesse für Fotografie ent-

   wickelte sich als ich das erste mal

   eine Kamera in der Hand halten

   durfte.

   Neben der Hundefotografie verbringe

   ich auch viel Zeit mit der Natur- und

   Makrofotografie.

   Angefangen hat alles mit dem Einzug unserer ersten

   Hündin. An der kleinen, schwarzweiß und ungeduldiger

   Hündin war ich anfangs fast verzweifelt. Auch wenn

   der Anfang bestimmt nicht einfach war.

  

   Mit der Liebe zur Natur, Ausdauer und Geduld fängt

   man ein was einem gefällt.

   Der schönste Körpereinsatz: Begebe dich mit dem Hund

   in Augenhöhe und genieße diese schöne Zeit.

 

 

   ... es gibt keine schlechten Fotos, es gibt nur unterschied-

      liche Geschmäcker. Denn jedes Foto entsteht in einem

      Augenblick, einen Augenblick der nicht für jeden

      wichtig ist.